Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Bereichsnavigation

Hauptinhalt

Barrierefreier Zugang zur gebauten Umgebung

Beschreibung

In der UN-Konvention zu den Rechten von Menschen mit Behinderungen wird die barrierefreie Zugänglichkeit als eine der wichtigen Voraussetzungen für Partizipation und Inklusion genannt. Im Bundesland Nordrhein-Westfalen (NRW) hat die Regierung einen Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Konvention aufgestellt. Ein Schwerpunkt ist der Zugang zur gebauten Umwelt. Die Agentur Barrierefrei NRW arbeitet mit dem Fachbereich Rehabilitationstechnologie gemeinsam an einer Langzeitstudie zu Informationen über den Zugang zu öffentlichen Gebäuden in NRW.

Kontakt

Univ. Prof. Dr.-Ing. Christian Bühler

Webseite

www.informierbar.de