Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Assistive Technologien in inklusiven Schulen

Projektbeschreibung

Die Forschung konzentriert sich auf die Rolle assistiver Technologien in inklusiven Klassenzimmern. Interviews mit verschiedenen Interessensgruppen werden verwendet, um positive und negative Aspekte sowie behindernde und erleichternde Faktoren zu erfassen.

Finanzierung

FK13

Kontakt

Univ. Prof. Dr.-Ing. Christian Bühler

Dipl. Reha-Päd. Hanna Linke